Digital Spark background

Make it circular!

Was wäre, wenn es keinen Müll mehr gäbe? Wie können wir verantwortungsbewusst mit den Rohstoffen der Erde umgehen? Wie kann eine nachhaltige Gesellschaft aussehen?

Lern­settings

Modular: 8x90 Minuten
oder
Projektwoche: 5 Tage

Bezugs­fächer

Biologie, Chemie, Sozialwissenschaft, Politik, Geschichte und Ethik/Philosophie

Sozial­formen

Klein­gruppen­arbeit
Einzel­arbeits­phasen
Plenarphase

Zukunfts­kompetenzen

Kollaboration, Kreativität, Empathie, Reflexion

Inhalte

Die Art und Weise, wie wir produzieren und konsumieren, macht unsere Erde kaputt. Rohstoffe werden knapp, die Müllberge wachsen und das Klima leidet. Was muss sich ändern, damit wir in einer gesunden und reichhaltigen Welt leben können, in der die Natur unser Vorbild ist und wir keinen Müll mehr erzeugen? Es gibt einen Ausweg aus dem Dilemma: Wir müssen einfach alles, was wir produzieren und benutzen, in einen Kreislauf geben und wieder benutzbar machen. In diesem Digital Spark setzen sich Schüler*innen damit auseinander, was eine sogenannte Kreislaufwirtschaft ist und wie eine Gesellschaft so umgeformt werden kann, dass wir auf eine nachhaltige und positive Zukunft zusteuern, die wir aktiv mitgestalten können. Zusammen mit Expert*innen schauen Schüler*innen sich verschiedene Bereiche der Produktion an, lernen Beispiele von kreislauffähigen Produkten kennen und besucht Orte, an denen Menschen bereits eigene Materialkreisläufe erschaffen haben.

  • Teil 1
    Discover-Phase

    Im Discover Teil bauen deine Schüler*innen Wissen zu den wichtigsten Aspekten von Kreislaufwirtschaft auf. Das Wissen ist in Form von Texten, Illustrationen und Videos von Expert*innen aufbereitet. Um die Inhalte zu vertiefen bekommen deine Schüler*innen Arbeitsaufträge, die sie auf einem digitalen Whiteboard bearbeiten.

  • Teil 2
    Discover-Phase

    In der Create-Phase erarbeiten deine Schüler*innen ihre eigenen Projekte. Sie werden dabei darin bestärkt, neue digitale Tools auszuprobieren und für sie neue Formate zu erstellen. Diese Phase fördert die digital Fähigkeiten deiner Schüler*innen und ihre Kreativität.

  • Teil 3
    Share-Phase

    In der Share-Phase teilen deine Schüler*innen ihre selbst erarbeiteten Projekte miteinander. Dafür steht ihnen ein sogenannter digitaler Showroom zur Verfügung. Durch das Teilen der Projekte üben deine Schüler*innen ihre Präsentations­fähigkeiten.

Du kannst dich kostenlos registrieren und den Workshop sofort erstellen.

Workshop erstellen

Einblicke

So funktioniert Kreislaufwirtschaft

Recycling

Teilen statt Kaufen

Reflexion

Cradle to Cradle

Wissenslandkarte

Urban Mining

Expert*innen

Voraus­setzungen

Die Digital Sparks sind eine Online-Lernplattform. Das bedeutet, dass die Schüler*innen kollaborativ im Internet zusammenarbeiten. Für die Durchführung sind daher einige technischen Voraussetzungen zu erfüllen.

  • stabiles Internet für den Zugriff auf die Inhalte, egal ob Remote oder in Präsenz

  • Kamera und Mikrofon bei Remote-Arbeit oder zum Erstellen der Projekte

  • guten Internet Browser (wir empfehlen Google Chrome)

  • ausreichende Rückzugs­möglichkeiten für ungestörte Gruppenarbeit in Präsenz

  • Kopfhörer für Schüler*innen

  • Schreibzeug, für persönliche, analoge Notizen

  • mindestens 1 Laptop oder Tablet pro 2 Schüler*innen

Expert*innen

Nora Sophie Griefahn studierte Umweltwissenschaften und Technischen Umweltschutz in Lüneburg, Wien, Kopenhagen und Berlin. Schon während ihres Studiums hatte sie die Idee, die Cradle to Cradle Denkschule und Designkonzepte in die Mitte der Gesellschaft zu tragen: 2012 gründete sie den C2C e.V. mit. Heute leitet Nora die C2C NGO als Co-Geschäftsführerin und koordiniert vor allem die politische, wissenschaftliche und organisatorische Arbeit und setzt wichtige Impulse zum Umdenken in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Bildung und Gesellschaft.

Jetzt Digital Sparks starten!

Du bist unsicher, welches Format das Richtige für dich und deine Klasse ist? Wir beraten dich gerne!

Du kannst dich kostenlos registrieren und den Workshop sofort erstellen.

Workshop erstellen